Auckland; Aotearoa

Welch ein Start! Normalerweise beginnt unsere Einreise in ein neues Land mit langwierigem Warten an der Passkontrolle, oft gefolgt von der Zollkontrolle und/oder einer weiteren Koffer-Durchleuchtung. Die meisten Zoll- und Grenz-Mitarbeiterinnen sind eher schlecht gelaunt, so dass auch wir meist nicht von Jubel angesteckt werden. Dann brauchen wir meist Bargeld und eigentlich auch immer eine […]

Panama – die Stadt am Kanal

Wir steigen um in Panama-Stadt. 3 Abende, um die Stadt zumindest flüchtig kennen zu lernen. Heute gibt es 2 Posts gleichzeitig. Den Bericht zu Bogotá findest du hier. Wie José, den wir für einen Lunch treffen, so schön sagt: „vermarktet sich Panama nicht so gut wie Costa Rica“. Das Nachbarland ist schließlich bekannt für Nationalparks, […]

Beeindruckendes Bogotá

Heute erscheinen 2 Posts gleichzeitig. Dieser hier ist über Bogotá. Den Bericht zu Panama findest du hier. Reiseblogs, Foren und Reisebücher sind ja recht nützlich. Sie helfen einzuschätzen, wo es interessant ist und welche Orte man meiden kann (oder sogar sollte). Ebenso helfen uns Gespräche mit Leuten vor Ort oder anderen Reisenden. Und eben durch […]

Más Paco

Mehr Bilder und Videos von Paco, unserem geselligen Hotel-Papagei. Paco reagiert sofort, wenn man sich seinem Baum nähert und klettert herunter. Nach 3 Tagen Interaktion, kann ich ihm gelegentlich den Kopf kraulen. Eine Mitarbeiterin verrät uns, dass er wirklich Paco heißt (hatten wir ja nur geraten) und er sehr alt ist. Fliegen kann er nicht […]

Paco

San José ist spannender als erwartet. Mit Absicht hatten wir ursprünglich der größten Stadt Costa Ricas wenig Beachtung geschenkt. Unsere Reiseführer haben kaum lobende Worte für die Stadt und die bisherigen Städterfahrungen haben uns nicht vom Hocker gehauen. Da wir aber von San José aus fliegen müssen, entscheiden wir uns für eine Übernachtung in der […]

Karibik, Kakao und kuriose Schilder

Zwei Dinge, die mir in Costa Rica auffallen. Kuriose Strassenschilder Zum einen sehe ich an der Straßenseite gelbe Schilder mit drei schwarzen Kreisen. Streckenweise sind die sehr auffälligen Straßenschilder wenige Meter nacheinander platziert. Wir haben nachgeschaut, was sie bedeuten, und schaue da: hier fließt ein Fluss oder ein unterirdischer Strom. Ich weiss nicht, warum da […]

Dolce (U)Vita in Poor Man‘s Paradise

Zugegeben: Ein etwas verkopfter Titel für diesen Artikel – sorry dafür – die Aufklärung gibt’s im Text. Unser dritter Stop in Costa Rica ist in Uvita, einer kleinen Stadt direkt am Marina Ballena Nationalpark. Unsere Unterkunft, geführt von einem italienischen Pärchen, hat den charmanten Namen „Dolce Uvita“. Wir machen eine Walbeobachtungs-Tour und erspähen Delfine. Große […]

Einmal alle Farben bitte: Costa Rica

In Costa Rica wird man schon am Flughafen von bunten Papageien begrüßt. Beim Abholen unseres Mietautos bemerke ich ein kaum zu überhörendes Kreischen und Flattern in den Bäumen an der Strasse. Es macht Spass die hektischen Vögel zu beobachten, die sich gegenseitig necken, putzen, herunterschubsen oder einfach aneinanderschmiegen. Unser Gepäck ist heil und rechtzeitig in […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Translate »